CDU: Neuss soll „Kinderfreundliche Kommune“ werden

Defekte Spielgeräte, marode Schulgebäude, fehlende Freizeitmöglichkeiten. Neuss kommt aktuell nicht hinterher, Kindern und Jugendlichen eine einwandfreie Infrastruktur für Bildung und Freizeit zu bieten. „Mit dem aktuellen Zustand wollen wir uns als CDU nicht zufrieden geben. Neuss kann mehr für Kinder … weiter lesen

CDU und Grüne beklagen Stillstand bei Spielplätzen

Als der CDU-Jugendpolitiker Thomas Kaumanns kürzlich an dem Spielplatz am Jröne Meerke vorbeikam, musste er in viele traurige Kinderaugen blicken. SPD-Bürgermeister Reiner Breuer hatte den Further Kindern zwar versprochen, dass sie noch im August einen neuen Wasserspielplatz bekommen, doch dieses … weiter lesen

CDU steht an der Seite des Stadtelternrates

„Die CDU begrüßt den vom Stadtelternrat aufgestellten Forderungskatalog“, erklärt die schulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Stephanie Wellens. Darin fordert der Stadtelternrat u.a. weitere Anstrengungen zur Digitalisierung der Schulen, den Ausbau des Kursangebots in der Oberstufe und eine garantierte Betreuung von Grundschulkindern … weiter lesen

Unserm Neuss die Erft ist lieber!

Erftjongens, Erfttrabanten, Erftjunker und Erftkadetten – einige wenige Schützenzüge haben die Erft im Namen. Aber neben dem Rhein, der es in 15 Zugnamen geschafft hat, fristetsie ein Schattendasein – zu Unrecht! Im Erftlied, das auch Schützen singen, heißt es: „Mag der Römer stolz den Tiber, Wien die Donau nennen sein, unserm Neuss die Erft ist lieber, seit es schnöd verließ der Rhein.“ Das … weiter lesen