CDU will Verkehrschaos vor Dreikönigenschule beseitigen

Tagtäglich spielen sich auf der Anton-Kux-Straße im Hammfeld gefährliche Szenen ab: Zahlreiche Besucher des Impfzentrums kommen mit dem Auto und suchen einen Parkplatz. Und gleichzeitig bringen Eltern ihre Kinder morgens zum Ersatzstandort der Dreikönigenschule oder holen sie mittags wieder ab. … weiter lesen

CDU: Tempo 30 vor Kitas – auch auf der Weberstraße

Tempo 30 vor Kitas – das ist inzwischen fast überall Standard, aber nicht auf der Weberstraße im Dreikönigenviertel. Der Stadtverordnete Thomas Kaumanns (CDU) möchte das ändern.  Auf der Weberstraße in Höhe des Schulzentrums existiert eine flexible Tempo 30-Regelung. Das heißt: … weiter lesen

Kaumanns (CDU) für Verkehrsberuhigung auf der Pomona

Der Stadtverordnete Thomas Kaumanns (CDU) setzt sich für eine Verkehrsberuhigung in der Einfahrt zur Pomona ein. Zahlreiche Beschwerden von Anwohnern und die Ergebnisse einer Verkehrsmessung veranlassen ihn dazu. Ein entsprechender Antrag soll in dieser Woche im Ausschuss für Planung, Stadtentwicklung … weiter lesen

Findlingssteine verhindern wildes Parken am Stadtgarten

Oft wurden die Wiesen des Stadtgartens an der Park- und Herbert-Karrenberg-Straße als Parkplätze missbraucht. Damit ist jetzt Schluss. Der örtliche Stadtverordnete Thomas Kaumanns (CDU) hat sich gekümmert und dafür gesorgt, dass dort große Findlingssteine aufgestellt wurden. Sie machen das Parken … weiter lesen

CDU: Schrotträder schneller entsorgen

„Immer wieder beklagen sich Bürgerinnen und Bürger über fahruntüchtige Räder, die meistens stark beschädigt und von ihren Eigentümerinnen und Eigentümern aufgegeben worden sind. Sie stören das Stadtbild und besetzen dringend benötigte Abstellplätze für aktive Radfahrende. Beispielhaft seien als neuralgische Punkte … weiter lesen