Klarer Kurs auf mehr Bürgerbeteiligung

Auf ihrer gemeinsamen Klausurtagung verabschiedete die schwarz-grüne Koalition einen umfangreichen Änderungsantrag zur Vorlage „Stärkung der Ausschussarbeit und unmittelbaren Bürgerbeteiligung“, die am kommenden Donnerstag im Hauptausschuss beraten wird. „Der Bürgermeister hat leider das Thema verfehlt und versucht, uns mit seiner Vorlage … weiter lesen

Bits, Bytes und Brötchen: NRW im Zeitalter der Digitalisierung

Rund 20 Interessierte waren zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Bits, Bytes und Brötchen – Digitale Gespräche beim Frühstück“ gekommen. Unter diesem Motto will die Neusser CDU über Themen der Digitalisierung diskutieren. Zum Start begrüßte der CDU-Digitalpolitiker Thomas Kaumanns den Landtagsabgeordneten Florian … weiter lesen

KjG-Kinderstadt: Möglichkeit zum Gebührenerlass muss genutzt werden

6.000 Euro unerwartete Bürokratiekosten bei der KjG-Kinderstadt – das darf nicht sein. Thomas Kaumanns, jugendpolitischer Sprecher der CDU Neuss, fordert deshalb, wenigstens die städtischen Gebühren in Höhe von rund 3.000 Euro zu erlassen. Die KjG-Kinderstadt fand in der ersten Woche … weiter lesen

Digitalisierung des Alltags: Estland ist Vorbild

„Digitalisierung: Was Deutschland von Estland lernen kann“ – Unter diesem Motto referierte jetzt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, André Kuper, bei der Neusser CDU. Der Vorsitzende Dr. Jörg Geerlings und der Digitalisierungsbeauftragte Thomas Kaumanns hatten ihn eingeladen, um von einer … weiter lesen

Rundgang durch das digitale Neuss

Zu einer „digitalen Stadtführung“ hatte Thomas Kaumanns, CDU-Stadtverordneter und Vorsitzender der Zukunftskommission „Digitale Agenda“, kürzlich eingeladen. Rund 20 interessierte Bürgerinnen und Bürger waren gekommen, um zu schauen, wo Neuss schon überall digital ist und welche Möglichkeiten es noch gibt, die … weiter lesen