„Alle machen mit!“ – CDU will Kinder- und Jugendarbeit inklusiv gestalten

Die Kinder- und Jugendarbeit in Neuss soll sich mehr für Menschen mit Behinderung öffnen. Das möchte die CDU. Und sie schlägt vor, dafür ein Förderprogramm des Landes und der Aktion Mensch zu nutzen. Ein Kind, das gerne an einer Sommerfahrt … weiter lesen

Vorstandswahl bei den Katholischen Jugendwerken

Die Katholischen Jugendwerke im Rhein-Kreis Neuss e.V. haben einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender des Vereins bleibt Thomas Kaumanns. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Stephan Kiener, den Vorstand ergänzt Marvin Titz. Die Katholischen Jugendwerke, die im nächsten Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum begehen, … weiter lesen

Geschlossene Toiletten: CDU fordert flexible Lösung

Die CDU fordert schnelle und flexible Maßnahmen, damit auch in Zeiten des Lockdowns öffentliche Toiletten in der Innenstadt zur Verfügung stehen. „Der Bedarf ist zurzeit umso größer, da Restaurants und Läden als Alternativen wegfallen“, erklärt Thomas Kaumanns, Vorsitzender der CDU-Arbeitsgruppe … weiter lesen

Protest gegen Sparkassenschließung im Dreikönigenviertel

Die Sparkasse Neuss schließt zum Jahresende das SB-Center auf der Bergheimer Straße. Dagegen regt sich im Dreikönigenviertel Protest. Der Stadtverordnete Thomas Kaumanns (CDU) hat bereits mehrere Beschwerden erhalten und sich deshalb mit einem Brief an den Vorstand der Sparkasse gewendet. … weiter lesen

Ritterturm an der Stadtmauer lädt zum Spielen ein

Der Spielplatz am Blutturm in der Neusser Innenstadt hat kürzlich Zuwachs bekommen. Der Förderverein „Nüsser Pänz“ hat ein neues Spielgerät gestiftet, und zwar ein Klettergerüst in Form eines Ritterturms. Das neue Spielgerät lädt zum Klettern und zum Rutschen ein, bietet … weiter lesen