Längere Öffnungszeiten des Jugendtreffs Basement in Gnadental

Nach zwei Jahren Arbeit konnte der von der Gnadentaler Stadtverordneten Ursula von Nollendorf initiierte runde Tisch „Jugend- und Sozialarbeit in Gnadental“, an dem Vertreter von Schulen, Kindergärten, Kirchen, Sport, Schützen und Polizei teilgenommen hatten, Ende 2015 die Einrichtung des „Jugendtreff … weiter lesen

Kita-Rettungspaket muss Träger entlasten, nicht den städtischen Haushalt

Die schwarz-grüne Koalition macht im Jugendhilfeausschuss mit einem entsprechenden Antrag deutlich, dass das im Rahmen des „Kita-Rettungsprogrammes“ vom Land gezahlte Geld wie vorgesehen im vollen Umfang bei den Trägern landen soll, damit diese langfristig die Trägerschaft ihrer Kitas fortsetzen können. … weiter lesen

Land unterstützt Neusser Kita-Träger mit 5,3 Mio. Euro

Die CDU-geführte Landesregierung hat den Notstand bei der Finanzierung der Kinderbetreuung erkannt. Mit einer Einmalzahlung an die Jugendämter wird den Trägern kurzfristig und unbürokratisch unter die Arme gegriffen, um drohende Kita-Schließungen zu verhindern und damit unweigerlich entstehende Belastungen zu vermeiden. … weiter lesen

Franz Gielen – vor 150 Jahren geboren

Die Gielenstraße ist wohl eine der am stärksten befahrenen Straßen in der Neusser Innenstadt. Über ihren Namensgeber wissen die Neusser wenig, doch seine Verdienste um die Stadt waren groß. Franz Gielen wurde heute vor genau 150 Jahren geboren. Albert Bernard … weiter lesen

Unterhaltsvorschuss: Land entlastet Stadt um 1,3 Millionen Euro

Die Stadt Neuss kann sich über eine weitere finanzielle Entlastung freuen: Rund 1,3 Millionen Euro jährlich überweist das Land Nordrhein-Westfalen in Zukunft mehr, um die Kosten für den Unterhaltsvorschuss zu erstatten. Das geht aus dem Entwurf für das Nachtragshaushaltsgesetz hervor, … weiter lesen