KiBiz-Reform: CDU lud zum Expertengespräch ein

Die Reform des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) bewegt Familien und Fachleute gleichermaßen. Rund 60 Vertreter von Kitas, Trägern und Tagespflegeeinrichtungen kamen jetzt auf Einladung der Neusser CDU zusammen, um sich über die geplanten Änderungen zu informieren und ihre Anregungen vorzutragen. Der Sprecher … weiter lesen

Versprechen wird umgesetzt: Schwarz-Grün beantragt Kita-Beitragsbefreiung

„Anfang des Jahres ermöglichten es uns die jeweiligen Initiativen der CDU-geführten Landes- und Bundesregierung, den Weg der Beitragsbefreiung der Eltern in Neuss weiterzugehen. Nach unserer Ankündigung haben wir uns auch direkt an die Umsetzung begeben und haben für die kommende … weiter lesen

Längere Öffnungszeiten des Jugendtreffs Basement in Gnadental

Nach zwei Jahren Arbeit konnte der von der Gnadentaler Stadtverordneten Ursula von Nollendorf initiierte runde Tisch „Jugend- und Sozialarbeit in Gnadental“, an dem Vertreter von Schulen, Kindergärten, Kirchen, Sport, Schützen und Polizei teilgenommen hatten, Ende 2015 die Einrichtung des „Jugendtreff … weiter lesen

Kita-Rettungspaket muss Träger entlasten, nicht den städtischen Haushalt

Die schwarz-grüne Koalition macht im Jugendhilfeausschuss mit einem entsprechenden Antrag deutlich, dass das im Rahmen des „Kita-Rettungsprogrammes“ vom Land gezahlte Geld wie vorgesehen im vollen Umfang bei den Trägern landen soll, damit diese langfristig die Trägerschaft ihrer Kitas fortsetzen können. … weiter lesen

Land unterstützt Neusser Kita-Träger mit 5,3 Mio. Euro

Die CDU-geführte Landesregierung hat den Notstand bei der Finanzierung der Kinderbetreuung erkannt. Mit einer Einmalzahlung an die Jugendämter wird den Trägern kurzfristig und unbürokratisch unter die Arme gegriffen, um drohende Kita-Schließungen zu verhindern und damit unweigerlich entstehende Belastungen zu vermeiden. … weiter lesen