Ritterturm an der Stadtmauer lädt zum Spielen ein

Der Spielplatz am Blutturm in der Neusser Innenstadt hat kürzlich Zuwachs bekommen. Der Förderverein „Nüsser Pänz“ hat ein neues Spielgerät gestiftet, und zwar ein Klettergerüst in Form eines Ritterturms. Das neue Spielgerät lädt zum Klettern und zum Rutschen ein, bietet … weiter lesen

Mehr Geld für plusKITAs und Sprachförderung

Die Kitas in Neuss können sich über einen höheren Zuschuss für plusKITAs und Sprachförderung freuen. Genau 1.015.000 Euro erhält die Stadt Neuss im Kindergartenjahr 2020/21 vom Land. Das sind rund 250.000 Euro mehr als zuletzt. Sogenannte plusKITAs sind Einrichtungen mit … weiter lesen

CDU fordert Planungssicherheit und Unterstützung für soziale Träger und Infrastruktur

Nachdem der SPD-Bürgermeister den freien Trägern bereits Planungssicherheit bei den freiwilligen Zuschüssen zur Aufrechterhaltung der Kitabetreuung verweigert, gibt es jetzt klare Signale aus dem Rathaus, dass er der freien Trägern auch noch die beschlossenen Zuschüsse für die Aufrechterhaltung der sozialen … weiter lesen

Nachbarschaftshilfe im Dreikönigenviertel

Liebe Nachbarn im Dreikönigenviertel, ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen sollen zurzeit soziale Kontakte vermeiden, um keine Infektion mit dem Corona-Virus zu riskieren. Für sie biete ich kostenlos meine Hilfe an, etwa: Einkäufe für den täglichen Bedarf erledigen, Rezepte oder … weiter lesen

„Spinner“ sorgt bei Kindern für Bewegung

Mit Unterstützung des Lions Clubs Neuss-Helen Keller konnte der Förderverein Nüsser Pänz jetzt ein neues Spielgerät anschaffen. Eine Drehscheibe namens „Spinner“ steht nun auf dem Spielplatz neben der Marienkirche in der Neusser Innenstadt. Das Spielgerät wurde entwickelt, um Kindern entsprechend … weiter lesen