Schulpolitik: CDU zieht Konsequenzen aus Corona

Die Schulen zählen zu den Leidtragenden der Corona-Pandemie. Die CDU zieht daraus Konsequenzen und fordert bessere Bedingungen: für den Unterricht nach Plan im neuen Schuljahr und für die Digitalisierung des Unterrichts. Zwei Anträge zu diesen Themen sollen in der Sitzung … weiter lesen

Familien entlasten – Elternbeiträge für Juni und Juli werden in Neuss komplett gestrichen

Für die CDU und Grünen ist klar: Auch im Juni und im Juli werden in Neuss keine Elternbeiträge für Kita, Tagesbetreuung und Offene Ganztagsschule erhoben. „Nachdem das Land gemeinsam mit den Kommunen die gute Regelung gefunden hat, landesweit die Hälfte … weiter lesen

CDU schlägt 5-Punkte-Plan zur Digitalisierung von Schulen vor

Die Corona-Krise hat allen Beteiligten die erheblichen Defizite der Digitalisierung unserer Schulen vor Augen geführt. Die CDU begrüßt daher die Initiative des Stadtelternrates und unterstützt dessen Idee, einen Runden Tisch mit allen Beteiligten einzurichten. „Die jetzige Krise muss als Chance … weiter lesen

CDU fordert neuen Kletterparcours für Adolf-Clarenbach-Schule

Seit mehr als zwei Jahren ist der Kletterparcours auf dem Schulhof der Adolf-Clarenbach-Grundschule in Vogelsang defekt. Das soll sich ändern. Die CDU fordert einen schnellstmöglichen Neubau. Auch eine Sitzgruppe aus alten Baumstämmen ist erneuerungsbedürftig und soll ertüchtigt werden. „So ein … weiter lesen

CDU steht an der Seite des Stadtelternrates

„Die CDU begrüßt den vom Stadtelternrat aufgestellten Forderungskatalog“, erklärt die schulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Stephanie Wellens. Darin fordert der Stadtelternrat u.a. weitere Anstrengungen zur Digitalisierung der Schulen, den Ausbau des Kursangebots in der Oberstufe und eine garantierte Betreuung von Grundschulkindern … weiter lesen