Heimat-Spielplatz soll Kindern die Stadtgeschichte vermitteln

Das Quirinus-Münster als Sandburg nachbauen, durch das Obertor hindurch krabbeln oder im Rhein mit Wasser matschen. Der Stadtverordnete und jugendpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Thomas Kaumanns, möchte all das gerne möglich machen – auf einem Heimat-Spielplatz. „Auf einem Heimat-Spielplatz können Kinder … weiter lesen