Zusätzliches Familienzentrum für Neuss

Die Landesregierung baut das Unterstützungsangebot für Familien weiter aus. Im Kindergartenjahr 2022/23 werden landesweit insgesamt bis zu 150 neue Familienzentren eingerichtet. Auch die Stadt Neuss erhält wieder ein zusätzliches Kontingent. „Das Land möchte allen Eltern und Kindern, insbesondere aber benachteiligten … weiter lesen

Mehr Sicherheit in der Kita: CDU startet neue Initiative für Lolli-Pool-Tests in Kitas

Die CDU sieht vor dem Hintergrund der Rekord-Inzidenz einen erneuten Anlauf für Lolli-Pool-Testungen in Kitas geboten. Die ablehnende Entscheidung der rot-grünen Mehrheit aus dem September war ein Fehler, der jetzt korrigiert werden sollte. „Zum jetzigen Zeitpunkt müssen wir alles unternehmen, um in diesem hochdynamischen Infektionsgeschehen … weiter lesen

CDU: Mehr Geld für Tagesmütter und -väter

Tagesmütter und -väter sollen in Zukunft für ihre Arbeit mehr Geld bekommen. Dafür setzt die CDU sich ein. Sie möchte allen Tageseltern, die über das Jugendamt vermittelt werden, einen Corona-Ausgleich zahlen und außerdem die Stundensätze erhöhen. „Tagesmütter und Tagesväter leisten … weiter lesen

Flexible Kinderbetreuung: Land fördert Angebote in Neuss

Mehr als eine halbe Million Euro steht in Neuss zur Verfügung, um Eltern ein flexibleres Betreuungsangebot zu machen. Der Großteil des Geldes kommt vom Land, im aktuellen Kindergartenjahr genau 427.200 Euro. Etwa 100.000 Euro muss die Stadt als Eigenanteil beisteuern. … weiter lesen

CDU fordert Verzicht für OGS- und Kitabeiträge für Januar

Im Angesicht der Aussetzung des Präsenzunterrichts an den Schulen im Land und der Umstellung auf den Pandemiebetrieb in den Kitas schlägt die CDU Neuss vor, seitens der Stadt Neuss auf die Erhebung von Elternbeiträgen für die OGS und die Kita … weiter lesen